QFPE® – Qualifizierte/r Function-Point-Experte/-in

Mit der Ermittlung der Functional Size (FS) für ein Softwareprojekt oder eine IT-Anwendung übernehmen Sie eine besondere Verantwortung. Ob Input für eine Aufwandsschätzung oder Basis für einen Performance-KPI, die FS ist letztlich entscheidend für das Ergebnis. Als Auftraggeber sollten Sie deshalb ein besonderes Augenmerk auf die Qualifikation der durchführenden Experten haben.

Genau dafür hat die POENSGEN GmbH 2007 das Zertifikat ‚Qualifizierte/r Function-Point-Experte/‑in‘, kurz QFPE®, eingeführt. Für seinen Erwerb sind diese Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Teilnahme an einem dreitägigen Function-Point-Training.
  • Bestehen einer schriftlichen Prüfung (in der Regel unmittelbar im Anschluss an das Training).
  • Erfolgreiches Review von mindestens drei durchgeführten Function-Point-Analysen im Umfang von mindestens 1.000 fp (innerhalb von 12 Monaten nach der schriftlichen Prüfung).

Bei Nachweis durchgeführter Analysen im Umfang von 15.000 fp und einer als Hausarbeit abzulegenden weiteren schriftlichen Prüfung wird der QFPE® plus verliehen. Er berechtigt den Inhaber zur Abnahme der Reviews für QFPE®-Kandidaten.

Mit dem QFPE® weisen Sie Ihre Kompetenz als Function-Point-Experte nach. Ihre Auftraggeber können sich auf eine hohe Qualität Ihrer Analysen verlassen.

Weitere Details zum QFPE® finden Sie in diesen Dokumenten:

QFPE Qualifizierter Function-Point-Experte® ist eine eingetragene und geschützte Marke der POENSGEN GmbH.